Home
SALIX
Über Salix         Termine            Mitglieder Impressum
Vereinigung bildender Künstler e.V.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Burkhard Siemsen  "Kulturraum ? Raum" 

 

Die Aussicht von der Br?ke an der Langendonker M?le ?er die Niers Richtung Osten auf die Pappelreihen ?fnen den Blick auf die raumbildende Gestalt dieser Kulturlandschaft.

 Die in den Grundfarben Gelb, Rot und Blau leuchtend gehaltenen, perspektivisch ausgerichteten  Raum-Marken sind auf eine L?ke in der Pappelreihe ausgerichtet. Der so gelenkte Blick soll in seinem Fluchtpunkt auf eine Stele gef?rt werden. Auf dieser ist in goldenem Rahmen das Symbol eines Frosches in goldgelbem Glas auf dunkelblauem Grund wahrzunehmen. Die Farbigkeit des Objektes verleiht ihm eine Kostbarkeit, die den Wert des Dargestellten verdeutlicht. Der Frosch ist ein Beispiel f? die in dieser Landschaft beheimateten Fauna. Die Form des ?Achtungs-Zeichens? ist bewusst an die Verkehrszeichen angelehnt, die eine besondere Achtsamkeit z.B. bei Wildwechsel anmahnen. 

Stele und Rahmen sind in Stahl ausgef?rt, wobei das Dreieck blattvergoldet ist. Das Froschmotiv besteht aus dickem gefusetem Glas, dessen  diaphane Wirkung durch die passepartoutartige dunkelblaue Fond- Farbe gesteigert wird.

 

 

                                                                                                                                                                                  weiter zur Ausstellung in  Wachtendonck     

                                                                                                                                                                                  Nr.6 auf der ?ersichtskarte